Babyzimmer in Naturtönen einrichten
Babyzimmer in Naturtönen einrichten

TRENDS & INSPIRATIONEN

Hallo Baby: Babyzimmer in Naturtönen

Babyblau für Jungs und Rosa für Mädchen? Die Zeiten in denen das Babyzimmer in den stereotypischen Geschlechterfarben gestaltet wurde, gehören schon längst der Vergangenheit an. Heute stehen Erd- und Naturtöne im Babyzimmer hoch im Kurs – natürlich dürfen dabei aber auch gezielte, bunte Farbklekse nicht fehlen, denn die Sorgen für eine Extraportion gute Laune.  

Babyzimmer Naturtöne
Babyzimmer helle Farben
Moodboard Babyzimmer in Naturtönen einrichten

Warme Atmosphäre schaffen.


Helle Babyzimmermöbel in cremeweiß mit Holzakzenten sorgen für eine freundliche, warme Atmosphäre im Babyzimmer. Ein komplettes Babyzimmer-Set, bestehend aus Babybett, Wickelkommode und Kleiderschrank, sorgt dabei für ein besonders harmonisches Bild. Dazu passt ein Stillsessel aus natürlichen Materialien wie Rattan oder Bambus. Accessoires in sanften Tönen wie Salbeigrün, Hellgelb oder Himmelblau runden das natürliche Einrichtungskonzept perfekt ab. 


Bei der Wahl der Babyzimmermöbel sollte aber natürlich nicht nur die Optik eine Rolle spielen. Achten Sie insbesondere auf robuste, komfortable Möbel und genügend Stauraum – schließlich benötigen Sie viel Platz für Windeln, Strampler und Co.

Moodboard Babyzimmer in Naturtönen einrichten

Warme Atmosphäre schaffen.

Helle Babyzimmermöbel in cremeweiß mit Holzakzenten sorgen für eine freundliche, warme Atmosphäre im Babyzimmer. Ein komplettes Babyzimmer-Set, bestehend aus Babybett, Wickelkommode und Kleiderschrank, sorgt dabei für ein besonders harmonisches Bild. Dazu passt ein Stillsessel aus natürlichen Materialien wie Rattan oder Bambus. Accessoires in sanften Tönen wie Salbeigrün, Hellgelb oder Himmelblau runden das natürliche Einrichtungskonzept perfekt ab. 


Bei der Wahl der Babyzimmermöbel sollte aber natürlich nicht nur die Optik eine Rolle spielen. Achten Sie insbesondere auf robuste, komfortable Möbel und genügend Stauraum – schließlich benötigen Sie viel Platz für Windeln, Strampler und Co.

Schlaf Baby, schlaf.

Für garantiert süße Träume sorgen liebevolle Details wie ein Himmel oder Mobile, die über dem Babybett angebracht werden. Mit Nestschlangen und Babyschlafsäcken in sanften Natur- oder Pastellfarben wird das Babybett zu einer echten Kuscheloase. Auch ein kleines Nachtlicht mit Sternhimmel-Dekor kann in der Nähe des Bettes aufgestellt werden, so kann Ihr Baby friedlich schlummern und Sie haben eine kleine Lichtquelle, wenn Sie nach Ihrem Schatz schauen möchten.

Babybett mit Himmel
Babyzimmer mariyou
Babyzimmer einrichten
Babyzimmer einrichten
Tischleuchte mit Sternen-Licht
Babyzimmer Mobile
Stillsessel für Babyzimmer

Gemütlicher Platz
zum Stillen & Kuscheln.

Ein großer, gemütlicher Sessel darf in keinem gut ausgestatteten Babyzimmer fehlen. Ob zum Stillen, Kuscheln oder Trösten – hier werden Sie viel Zeit verbringen. Ein zusätzlicher Hocker entlastet die Beine und sorgt für Entspannung. Bei der Farbwahl gilt auch hier: Naturtöne gehen immer! Ob beige, taupe oder schlamm – hier haben Sie die Qual der Wahl.

Stilssessel
Stillsessel für Babyzimmer
Stillsessel für Babyzimmer

Gemütlicher Platz
zum Stillen & Kuscheln.


Ein großer, gemütlicher Sessel darf in keinem gut ausgestatteten Babyzimmer fehlen. Ob zum Stillen, Kuscheln oder Trösten – hier werden Sie viel Zeit verbringen. Ein zusätzlicher Hocker entlastet die Beine und sorgt für Entspannung. Bei der Farbwahl gilt auch hier: Naturtöne gehen immer! Ob beige, taupe oder schlamm – hier haben Sie die Qual der Wahl.