A – BA – CA – DA – EA – FA – GAA⁺ – AA⁺ – BA⁺ – CA⁺ – DA⁺ – EA⁺ – FA⁺ – GA⁺A⁺⁺– AA⁺⁺ - A⁺A⁺⁺– BA⁺⁺– CA⁺⁺– DA⁺⁺– EA⁺⁺– FA⁺⁺– GA⁺⁺A⁺⁺⁺ -AA⁺⁺⁺-A⁺A⁺⁺⁺-A⁺⁺A⁺⁺⁺ -BA⁺⁺⁺ -CA⁺⁺⁺ -DA⁺⁺⁺ -EA⁺⁺⁺ -FA⁺⁺⁺ -GA⁺⁺⁺B – CB – DB – EB – FB – GBC – DC – EC – FC – GCD – ED – FD – GDE – FE – GEF – GFG

Badezimmer




Preis
-
Farbe
Material
Marke

Badezimmermöbel für mehr Wellness: In der Hektik des Alltags ist das Badezimmer als privater Wohlfühlort und Rückzugsort für viele Menschen besonders wichtig. Beleben Sie Körper und Seele mit Pflege, Wellness und Entspannung und sorgen Sie mit den richtigen Badezimmermöbeln für eine ruhige und ausgeglichene Atmosphäre in Ihrem ganz persönlichen Spa. Planen Sie Ihr Bad bei MÖBEL HARDECK oder HARDI und stellen Sie Ihre individuelle Badezimmer-Ausstattung mit Badmöbeln in eleganten Formen, edlen Farben und mit intelligenten Funktionalitäten aus unser riesigen Auswahl zusammen. Bei uns finden Sie alles vom Spiegel mit und ohne Beleuchtung über Waschplätze, Waschtische und Waschbecken bis hin zu Badschränken! Selbstverständlich darf in einem schönen Bad auch ein moderner Spiegelschrank nicht fehlen, weshalb wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl dieser Möbelstücke bieten. In Verbindung mit sinnlichen und formschönen Badezimmer-Accessoires aus unserer Boutique entsteht so ein Bad, das ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist und Ihren persönlichen Wohnstil Ausdruck verleiht. Wichtiger Hinweis: Am Standort Bochum ist die Bäderabteilung bei MÖBEL HARDECK in Haus 3 mit über 160 Bädern. Bei HARDI in Bochum gibt es ebenfalls eine Bäderabteilung, in der es kein Kunststück ist, ein tolles, preisgünstiges Bad zu kaufen. An unserem Standort Bramsche finden Sie unsere über 140 Bäder im HARDI, Haus 3, im Erdgeschoss. Am Standort Senden-Bösensell befinden sich unsere Bäder im 3. Obergeschoss von MÖBEL HARDECK. In Bramsche und Senden-Bösensell erwarten Sie jeweils über 140 Bäder pro Standort.

 

 

Das Badezimmer: Ihr privater Wellnessort

Das Badezimmer ist oft der einzige Ort, an dem wir jeden Morgen und jeden Abend ein paar Minuten nur für uns haben. Deshalb ist es besonders gut, wenn wir diese Augenblicke als unsere privaten Wohlfühlmomente nutzen können. Ob Schränke, Spiegel, Waschtischunterschränke oder Lampen: Die richtigen Badmöbel und das entsprechende Badzubehör helfen Ihnen dabei, Ihren individuellen Stil im Badezimmer zu entfalten und dabei so viel Komfort wie möglich für Sie zu gewährleisten. In unseren Möbelhäusern bieten wir Ihnen noch dazu für alle Geschmäcker, Bedürfnisse, Voraussetzungen und Geldbeutel passende Lösungen an. Ganz egal, ob Sie ein weitläufiges Wellnessbad haben möchten, oder etwas suchen, das auf kleinstem Raum funktioniert. 

 

Natürlich muss das Preis-Leistungsverhältnis bei Ihrem neuen Bad stimmen. Bei der Stilrichtung achten Sie am Besten auf ein zeitloses Design, denn schließlich möchten Sie, dass Ihnen das Badezimmer auch in vielen Jahren noch gefällt. Wählen Sie zwischen geschwungenen und klaren Linien sowie zwischen verschiedenen Lackierungen und Oberflächen. Auch das Material können Sie selbst bestimmen: Wir bieten Ihnen zum Beispiel Waschbecken aus Keramik, Glas oder Mineralmarmor an. Jedes Material hat seine eigenen Vorteile. Keramik ist aus natürlichen Bestandteilen, wie Sand und Ton gefertigt, hat eine hohe Widerstandskraft und ist deshalb sehr langlebig sowie widerstandsfähig gegen chemische Reiniger. Glas erstrahlt besonders edel und lässt effektvolle Lichtreflexe entstehen. Das Sicherheitsglas ist strapazierfähig und ebenfalls leicht zu reinigen. Mineralmarmor besteht aus mineralischen Stoffen und wird durch einen Epoxid-Binder ergänzt. Es hat eine hohe Wärmekapazität, kann individuell geformt werden und ist merklich belastbar. Sie entscheiden, welche Materialien Sie bevorzugen und welche Optik Sie dabei am Meisten anspricht. 

 

Wir planen Ihr Bad mit Ihnen

Formulieren Sie bei der Badplanung zunächst Ihre Wünsche: Steht für Sie Wellness an erster Stelle, ist Ihnen das Platzangebot besonders wichtig, sind Funktionalität oder Design am Wichtigsten? Klären Sie in diesem Zuge auch grundsätzliche Fragen, wie zum Beispiel wie viele Personen das Bad nutzen werden und welche zwingenden Anforderungen die neue Einrichtung erfüllen muss. Im nächsten Schritt wählen Sie Ihren Einrichtungsstil und lassen sich auf unserer Webseite oder in unseren Möbelhäusern inspirieren. In unseren vier Filialen in Bochum, Bramsche , Hilden und Senden finden Sie eine großartige Auswahl an Musterbädern, die Sie anfassen, anschauen und begehen können. Unsere Verkaufsberater stehen Ihnen dabei selbstverständlich gerne zur Verfügung und planen mit Ihnen gemeinsam Ihre ganz individuelle und auf Sie zugeschnittene Badlösung.

 

Besonders praktisch ist dabei unser KPS-System zur Bäderplanung. An einem PC zeigt Ihnen ein Berater in der 3D-Ansicht, wie Ihr Bad aussehen könnte. Sie haben die Möglichkeit, Möbel kurzfristig virtuell umzustellen und dabei alle Begebenheiten in Ihrem Zuhause einzukalkulieren: Wo befinden sich Schrägen,Vorsprünge und Verwickelungen in Ihrem Bad? Auch die Größe des Raumes, Grundrisse und Anschlüsse berücksichtigt das Programm. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, verschiedene Höhen zu wählen. Sie können beispielsweise einen niedrigen Waschplatz für Kinder einplanen, oder besonders hohe Elemente für große Menschen wählen. So können Sie den Raum optimal nutzen - ob als Gästebad, Familienbad oder barrierefreies Generationenbad. 

 

Beleuchtung im Bad

Die Beleuchtung spielt im Badezimmer eine ganz besondere Rolle: Zum Schminken, Stylen und Waschen aber auch für Entspannung und eine gemütliche oder romantische Atmosphäre benötigen Sie das richtige Licht. Weil die Beleuchtung ganz unterschiedliche Funktionen erfüllen muss, bieten wir Ihnen LED-Beleuchtungen an, die extra wandelbar sind. Durch ihren geringen Stromverbrauch ist die LED-Beleuchtung umweltfreundlich, effizient, langlebig und frei von gesundheitsschädlichen Stoffen. Sie bekommen LED-Beleuchtungen bei uns in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Formen. 

 

Zunächst sollten Sie dafür sorgen, dass Ihr Bad überall gut ausgeleuchtet wird. Ein beleuchteter Waschtisch ist zum Beispiel praktisch, aber auch über und in den Spiegeltüren hilft das richtige Licht für mehr Atmosphäre und mehr Durchblick. Setzen Sie tolle Lichtakzente, indem Sie beleuchtete Griffe oder Ablagepaneele integrieren. Wenn Sie nachts das Bad aufsuchen müssen, ist ein Bewegungssensor ein wahrer Helfer. Das Licht an den Badmöbeln schaltet sich durch Ihre Bewegung ganz leicht ein und beleuchtet sanft den Raum. 

Wir verwenden Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz