A – BA – CA – DA – EA – FA – GAA⁺ – AA⁺ – BA⁺ – CA⁺ – DA⁺ – EA⁺ – FA⁺ – GA⁺A⁺⁺– AA⁺⁺ - A⁺A⁺⁺– BA⁺⁺– CA⁺⁺– DA⁺⁺– EA⁺⁺– FA⁺⁺– GA⁺⁺A⁺⁺⁺ -AA⁺⁺⁺-A⁺A⁺⁺⁺-A⁺⁺A⁺⁺⁺ -BA⁺⁺⁺ -CA⁺⁺⁺ -DA⁺⁺⁺ -EA⁺⁺⁺ -FA⁺⁺⁺ -GA⁺⁺⁺B – CB – DB – EB – FB – GBC – DC – EC – FC – GCD – ED – FD – GDE – FE – GEF – GFG

Leuchten




Preis
-
Farbe
Material
Marke

Es werde Licht!

Licht ist wie ein Lebenselixier: Es belebt unseren Geist, macht glücklich und hat je nach Farbe eine ermunternde oder entspannende Wirkung. Für eine helle, lichtdurchflutete Wohnung gibt es dabei unendlich viele tolle Möglichkeiten. Überlegen Sie sich zunächst, welchen Beleuchtungstyp Sie bevorzugen: Unsere Lampenauswahl reicht von Deckenleuchten über Hängeleuchten und Stehleuchten bis hin zu Tisch-, Wand- sowie Badezimmerleuchten. Auch schöne Außenbeleuchtungenfinden Sie bei uns. Aber Sie entscheiden nicht nur die Art der Lampe, sondern auch ein energiesparendes Leuchtmittel und den passenden Stil, der sich in die Optik Ihrer Wohnung einfügt, sind wichtig. Damit Ihr Zuhause gut ausgeleuchtet wird, machen Sie sich zunächst ein individuelles Konzept und berücksichtigen Sie dabei auch den natürlichen Lichteinfall bei Tag.

 

Leuchtmittel im Vergleich

Berücksichtigen Sie beim Lampenkauf nicht nur das Design der Lampe, sondern auch Energieeffizienz und Lichtfarbe, die Sie beeinflussen können, indem Sie das dazugehörige Leuchtmittel auswählen. Ob die klassische Glühlampe, Energiespar-, Halogen-, oder LED-Lampe: Bei HARDECK bieten wir Ihnen die unterschiedlichen Leuchtmittel für Ihre neue Lampe zu erschwinglichen Preisen an. 

Zur besseren Orientierung haben wir die wichtigsten Vorteile der einzelnen Leuchtmittel für Sie zusammengestellt: Die Glühbirne ist eine sehr günstige Beleuchtung, die ein angenehmes Lichtspektrum eröffnet. Allerdings sind hier Energieeffizienz und Lebensdauer vergleichsweise schwach. Bei der Energiesparlampe handelt es sich um eine stromsparende Variante, welche relativ wenig Wärme abgibt und dabei eine mittelhohe Lebensdauer aufweist. Auch die Halogenlampe besticht durch einen recht niedrigen Stromverbrauch. Zudem eröffnet sie zusätzliche Möglichkeiten, sie ist zum Beispiel stufenlos dimmbar und erstrahlt in einem angenehm warmen und natürlichen Licht. 

 

Am Besten schneidet jedoch die LED-Lampe ab. Sie überzeugt dank ihrer langen Lebensdauer und ist zudem extrem energiesparend und umweltfreundlich. Sie erzeugt mehr Licht pro Watt als herkömmliche Glühlampen und spart somit bis zu 85% Energiekosten ein. Ein weiterer Vorteil besteht in den vielfältigen Funktionen, welche die LED-Technik auszeichnen. Die Lichtfarben lassen sich regulieren, sodass Sie selbst je nach Stimmung einen warmen, entspannenden Farbton oder eine helle und kühlere Variante wählen können. Modernste Techniken ermöglichen es Ihnen darüber hinaus sogar, das Licht ohne Lichtschalter einzustellen. Auch aus der Ferne können Sie die Helligkeit zum Beispiel per Fernbedienung oder App steuern.

 

Entwickeln Sie Ihr individuelles Beleuchtungskonzept

Lassen Sie sich Zeit für ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem in Ihrem Zuhause, denn schließlich benötigen Sie in jedem Zimmer die richtige Beleuchtung. Am Besten richten Sie die Wahl der Lampe danach, wie Sie den jeweiligen Raum nutzen möchten. In der Küche werden Sie beispielsweise vorrangig arbeiten, deshalb ist hier ein helles Arbeitslicht angebracht, welches die Arbeitsplatten gut ausleuchtet und geschickt an den Stellen integriert wird, an denen natürliches Licht nicht ausreicht. Auch über dem Herd und in den Schränken bietet sich eine helle Beleuchtung an. Im Wohnzimmer bevorzugen die meisten Menschen hingegen ein entspannendes Licht, welches eine harmonische Atmosphäre erzeugt und das Wohnzimmer in einen Ort für erholsame Momente verwandelt. Tauchen Sie diesen Raum in sanfte sowie warme Farben. Im Bad benötigen Sie Beleuchtung am Spiegel und an den Schränken für den prüfenden Blick und genaues Hinschauen, aber auch für angenehme Wellnessmomente. Achten Sie hier auf wandelbare Leuchtmittel, die sich Ihrer Stimmung anpassen lassen. 

 

Auch das Schlafzimmer stellt besondere Anforderungen an die Beleuchtung, weil Sie hier nicht nur schlafen und aufwachen, sondern auch lesen, sich ankleiden und neue Kraft tanken. Dementsprechend empfehlen wir Ihnen verschiedene Lampen, die Sie so platzieren, dass sie verschiedene Lichtakzente setzen können. Wählen Sie zum Lesen ein helles Licht, welches die Augen schont und direkt auf das Buch oder die Zeitschrift scheint. Am Kleiderschrank ist eine Lampe direkt über dem Spiegel von Vorteil, damit Sie sich in Ruhe stylen können. Im Schlafzimmer Ihres Kindes empfehlen wir Ihnen zudem einen Bewegungsmelder, der Ihrem Kind nachts Orientierung gibt, wenn es einmal aufwacht. Achten Sie außerdem auf effizientes und kühles Licht im Arbeitszimmer, das dem Tageslicht am nächsten kommt und sorgen Sie auch im Flur für eine Beleuchtung, die sowohl Ihnen als auch Ihren Gästen den Weg weist.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz