A – BA – CA – DA – EA – FA – GAA⁺ – AA⁺ – BA⁺ – CA⁺ – DA⁺ – EA⁺ – FA⁺ – GA⁺A⁺⁺– AA⁺⁺ - A⁺A⁺⁺– BA⁺⁺– CA⁺⁺– DA⁺⁺– EA⁺⁺– FA⁺⁺– GA⁺⁺A⁺⁺⁺ -AA⁺⁺⁺-A⁺A⁺⁺⁺-A⁺⁺A⁺⁺⁺ -BA⁺⁺⁺ -CA⁺⁺⁺ -DA⁺⁺⁺ -EA⁺⁺⁺ -FA⁺⁺⁺ -GA⁺⁺⁺B – CB – DB – EB – FB – GBC – DC – EC – FC – GCD – ED – FD – GDE – FE – GEF – GFG

Küchen nach Bauform




Preis
-
Farbe
Material
Marke

Küchen nach Bauform – optimale Einrichtung für jeden Küchengrundriss

 

Sie verbringen viel Zeit in der Küche, also sollte der vorhandene Platz ideal ausgenutzt sein. Je nach Grundriss gibt es Küchen unterschiedlicher Bauform, in denen Schränke und Elektrogeräte möglichst funktional angeordnet sind. Kompakt und auf das nötigste reduziert sind sogenannte Singleküchen. Sie finden auch in der kleinsten Wohnung Platz, zugunsten von Stauraum sind Kühlschrank, Spülmaschine und Co. häufig kleiner als der Standard. Nicht ganz so spartanisch, aber eine eher schlichte Bauform ist die Küchenzeile – hier sind Küchenmöbel und -geräte nebeneinander an einer Wand aufgestellt bzw. gehängt. Küchenzeilen werden gerne mit Kochinseln kombiniert. Man unterscheidet einzeilige und zweizeilige Küchen, bei letzterer Bauform sind die Zeilen unabhängig voneinander aufgebaut. Anders ist das in sogenannten L-Küchen, die eine durchgehende Arbeitsfläche um eine Ecke herum haben. Gleiches Prinzip, noch eine Ecke mehr: In U-Küchen ist die Einbauküche ohne Unterbrechung an drei Wänden installiert. Hier wird auf den Millimeter genau der komplette Raum genutzt – das plant der Laie nicht alleine, dazu gibt’s 3D-Software und Küchenprofis, die sie anwenden können. In unseren HARDECK-Möbelwelten in Bochum und Senden finden Sie optimale Beratung und wählen ganz einfach aus den Küchen nach Bauform aus.

 

<h2>Bei begrenztem Raum: Küchen mit kompakter Bauform gibt es bei HARDECK </h2>

 

Ob Studentenbude, Wohnung in teurer Wohnlage oder eine Frage des Grundrisses – es gibt viele Gründe, warum eventuell wenig Platz für eine Einbauküche ist. Abhilfe schaffen Küchen mit speziellen Bauformen wie Singleküchen oder auch Miniküchen: Sie sind wahre Raumwunder und bringen Unter- und Hängeschränke, Spüle und Elektrogeräte auf kleinstem Platz unter. Letztere sind häufig etwas kleiner als in Standardküchen, haben beispielsweise nur zwei anstatt vier oder fünf Kochplatten und Kühlschrank und ggf. Spülmaschine sind schmaler.

 

Sind Koch- und Esszimmer zusammen in einem Raum, ist häufig die Küchenzeile die Bauform der Wahl. Ob einzeilig oder zweizeilig, die Einbauküche ist schlicht und übersichtlich, Schränke und Technik werden kompakt an einer Wand entlang installiert. Ist der Platz vorhanden, werden Küchenzeilen gerne mit Inseln kombiniert. Hier ist in der Regel das Kochfeld verbaut, neben zusätzlichem Stauraum und Arbeitsfläche findet sich aber auch Platz beispielsweise für eine Bartheke. Planen Sie Ihre Küche nach Bauform mit den Küchenspezialisten in einer der HARDECK Küchenwelten!

 

 

<h2>L- und U-Küchen vom Fachmann – HARDECK plant Ihre Küchen nach Bauform</h2>

 

Soll Ihre Küche von Wand zu Wand und ohne Lücken in den Raum eingebaut werden? Dann empfiehlt es sich, auf die Unterstützung von Fachleuten zurückzugreifen. Gerade Küchen der Bauform L oder U lassen sich ohne spezielle Software nur schwer planen, gilt es doch, die Schränke millimetergenau an das Zimmer anzupassen. Dank professioneller Küchenplanung lassen sich auch Zwischenräume effektiv nutzen – beispielsweise mit Weinregalen oder Nischen für Deko oder Kochbücher. Somit ist das Ergebnis keine Standardlösung – Ihre Vorstellungen als Kunde stehen absolut im Mittelpunkt auf dem Weg zu Ihrer Traumküche! Besuchen Sie eines der HARDECK Küchenwelten und planen Sie Ihre Küche nach Bauform.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz